Defibrillator für den Kosovo

Der Flughafenverein München e.V. hat einen lebensnotwendigen Defibrillator in den Kosovo geschickt. Dieser wurde in ein kleines Dorf in der Gegend von Pristina gebracht.

Die Ärzte freuten sich über die Spende und bedankten sich aufrichtig für die Unterstützung vom Flughafenverein München e.V..

Vielen Dank an Xhevdet Kadriu für die Übergabe des medizinischen Geräts.

Zurück