Hilfsgüter für Rumänien

Dem Flughafenverein München e.V. hat wieder einen Hilfstransport für Rumänien gestartet. Seit Wochen wurden hierfür Medikamente und Krankenhausbedarf gesammelt und vorbereitet.

Bei 34°C und voller Tatendrang wurden ca. 2 Tonnen beladen. Nun kann die Reise beginnen. Die Hilfsgüter werden vor Ort dringend erwartet!

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an Heimatstern e.V.! Mit dieser großartigen Münchner Organisation lassen sich viele unserer Vorhaben realisieren und meistern.

Danke auch an Jürgen Mees fürs Verladen und an Theo Kunze für die Koordination.

Ebenso bedankt sich der Flughafenverein München e.V. bei den Johannitern, welche für uns den Transport übernommen haben.

Zurück